Feedback

Mit Beate habe ich jetzt schon zwei unvergessliche Namibia Abenteuer erlebt. 2013 ging es in einer fünfköpfigen Frauengruppe in die Wüste Namib, 2014 von der Wüste über die Etoshapfanne zum Sumpfgebiet des Okavango und des Kwando.

Beide Reisen haben tiefen Eindruck auf mich gemacht. Ich bin sehr dankbar, dass ich die Weite und Einsamkeit des Landes und die faszinierende Tierwelt erleben durfte und das Gefühl, wie unsere Vorfahren in einer kleinen Gruppe ums Lagerfeuer zu hocken, umgeben von der unberührten Wildnis Afrikas. Eine wunderbare Mischung aus Abenteuern und Luxus- wie Austern und Champagner auf einem Boot vor der Küste Swakopmunds.

Als Einheimische kennt Beate die magischsten Orte, die schönsten Lodges und viele interessante Menschen, die einem das Land emotional nahe bringen. Beate hat die Reisen sehr gut organisiert, so dass wir Frauen uns immer sicher und gut aufgehoben gefühlt haben.

Sie ist patent und löst alle aufkommenden Probleme mit viel Kreativität und Pragmatismus. So treibt sie an einem Samstag Abend einen Optiker auf, der die zerbrochene Brille repariert, ohne die man die Reise blind hätte mitmachen müssen, sie besticht mit Charme eine grimmige Polizeikontrolle, der sie auf dem ersten Stück Teerstraße nach 400km Sandpiste in die Radarfalle tappt, sie macht sich ohne Zögern mit hochgekrempelten Ärmeln daran, einen schweren Ersatzreifen von Jeep-Dach zu hieven, als ein Reifen bei Gluthitze in der Wüste platzt.

Durch die Schilderungen von ihren Abenteuern als Auswanderin haben wir eine kleine Vorstellung davon bekommen, wie anders das Leben in einer Stadt zwischen Wüste und Atlantik verläuft, mit welchen Herausforderungen es verbunden ist.

Mit einer Gruppe von Frauen zu reisen ist eine besonders schöne Erfahrung, die ich nicht missen möchte. Intensive Gespräche aber auch Stille und Schweigen finden ihren Raum. Beate hat uns ihr Land nahe gebracht. Ich freue mich schon auf ein weiteres Abenteuer mit ihr im nächsten Jahr.

Andrea Schöner

Ich kenne Beate seit 2012, und habe inzwischen zwei Reisen mit ihr durch Namibia erlebt, und freue mich schon auf die dritte Reise im März 2015. Beate mit ihrer fröhlichen und aufgeschlossenen Art ist eine wunderbare Reiseleiterin.

Keine Herausforderung ist ihr zu gross, und sie findet immer eine humorvolle und liebe Art mit allen Situationen umzugehen. Ihre liebe für Namibia ist gross und das merkt mann ihr während der Reisen an. Ich kann jedem empfehlen eine Reise mit Beate zu unternehmen. Es wird bestimmt eine besondere Reise sein!

Christel Engelbrecht, Pretoria
Share